Draußen wird geklappert –

und im Vereinsheim wird geschabt.

Auch am Ostersamstag waren wir wieder aktiv und haben die Wände von den Spuren der letzten 80 Jahre befreit. Darunter liegt die Farbe die in den 30-er Jahren in einem schönen Grün und, wie damals üblich, mit Zierbordüre unter der Decke angelegt wurde. Auch unser Schorsch war mit seinem Truck vor Ort und wir haben so Einiges an Müll entsorgt.

Wir wünschen Allen ein frohes Osterfest!

Schreibe einen Kommentar