Jetzt geht es Schlag auf Schlag

Wo soll der Chronist anfangen? Neue Tür, neue Lampen, blau muss weg, fleißige Goldkehlchen? Jetzt ändert sich stündlich was und in den ersten Gesprächen nach der Arbeit spürt man schon den Geist des traditionsreichen Gebäudes. Hier werden wir und wohl fühlen. Und was wir noch sagen wollten: die Mitglieder haben einen Namen gewählt und „KlangFabrik“ wird das Gebäude ab jetzt heißen!

Schreibe einen Kommentar